NGC 4625NGC 4618ARP 23

© NOAO / Kitt Peak National Observatory

 


 

ARP 023

RA: 12 41 32.85 Dec: 41 09 02.81 (J2000)

 

 

NGC 4618 (unten)

RA: 12 41 32.85 Dec: 41 09 02.81 (J2000)

 

 

NGC 4625 (oben) = IC 3675

RA: 12 41 52.72 Dec: 41 16 26.26 (J2000)

 

 

Galaxie

Canes Venatici

 

 

 

Daten: s.unten

 

 

Teleskop: NOAO 3,5m

Jahr: -

 


 

 

 

 

Das Bild wurde mit Bezug zum Aladin Sky Atlas nach Norden ausgerichtet.
Ein Klick auf die jeweilige Galaxie führt zu deren Beschreibung. Ho=74,2

 

 

 

 

 
Bemerkungen zum Bild: NGC 4618, NGC 4625, ARP 023

NGC 4618: Anders als die meisten anderen Galaxien besitzt NGC 4618 nur einen ausgeprägten Spiralarm. Dieser Umstand machte Sie für den amerikanischen Astronomen Halton Arp zu einer 'ungewöhnlichen' Galaxie, so dass er sie in seinen Atlas of Peculiar Galaxies unter der Nummer 23 aufnahm.
Eine Hypothese nimmt an, dass NGC 4618 über Gravitationskräfte, mit der im Bild ebenfalls dargestellten Galaxie NGC 4625, in Wechselwirkung steht. Allerdings konnte das von neueren Untersuchungen des neutralen Wasserstoffgases der beiden Galaxien nicht gestützt werden. So bleibt NGC 4618 zunächst weiterhin rätselhaft in ihrem Erscheinungsbild.


NGC 4625 = IC 3675: Die Spiralarme von NGC 4625 erscheinen im sichtbaren Spektrum sehr dunkel und zerstückelt. Sie sollen erst im ultravioletten Licht stärker hervortreten. Aber auch dann erscheint die Galaxie nicht wie andere Spiralgalaxien. Auch sie besitzt nur einen ausgeprägten Spiralarm. Da NGC 4618 und NGC 4625 sich nach der oben angesprochenen Untersuchung nicht gegenseitig beeinflusst haben sollen, herrscht bislang eine gewisse Ratlosigkeit, auch bezüglich der Eigenschaften von NGC 4625. Letzte Vermutungen gehen davon aus, dass Vorgänge innerhalb der Galaxien für die Einarmigkeit ursächlich sind. Allerdings bleibt offen, was dies für Vorgänge sein sollen.

Die kleine Galaxie zwischen NGC 4618 (unten) und NGC 4625 (oben) trägt die Bezeichnung PGC 2177330 und liegt weit hinter den beiden ersteren.
 

 

Hilfsmittel

 


 

Objekt

entdeckt

Entdecker

z

Entfernung

 

 

NGC 4618
09.04.1787
Friedrich Wilhelm Herschel
0.001815
24 Mio.Lj
 

 

NGC 4625
09.04.1787
Friedrich Wilhelm Herschel
0.001995
26 Mio.Lj
 

 

 

 

 

 

 

 

 

Objekt

 

Typ

m

M

max.Parallaxe

Durchm.

 

 

NGC 4618
Galaxie
SB(rs)m
11,2
-18,12
4,2'
29.000 Lj

 

 

NGC 4625
Galaxie
SAB(rs)m
13,2
-16,33
1,27'
10.000 Lj

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Astro.GoBlack.de