NGC 2467 Emissionsnebel



                                           im Sternbild: Achterdeck d. Schiffes














 

© NASA, Gemini Observatory

 


Vergrösserung


 

 

 


Katalog Nr:

Himmel

Sternbild

Koordinaten

NGC 2467

süd

Puppis

07h 52' 19,30“

-26° 26' 30,0“


alternativ

Abs.Helligkeit

Scheinb.Helligkeit

Entfernung

Durchmesser

-

-

-

17.000 Lj

-









Bemerkung zum Bild: NGC 2467



In der Vergrösserung des Bildes besser zu sehen, ist die links im Bild liegende Anhäufung von Sternen. Diese stellt keinen Sternhaufen im Sinn der Astronomen dar, denn seine Sterne liegen in unterschiedlicher Entfernung mit grossen Distanzen zueinander. Mehr zufällig erscheinen sie als grössere Ansammlung. Sie sind schon älteren Datums und haben das Gas aus dem Sie entstanden, weggeblasen, so dass der Raum um sie herum weitestgehend frei und durchsichtig ist.


Inmitten dieser Sterne, unten links, ist jedoch ein Stern zu sehen, der zu dem Nebel NGC 2467 gehört. Er ist wie viele weitere Sterne des mittleren Bildes jung und beginnt gerade den Raum um sich herum zu 'klären'. Weitere neue Sterne dicht über und innerhalb des Nebels bestrahlen diesen mit energiereicher Strahlung, so dass sein Wasserstoff eigenständig, rot zu leuchten beginnt. Nebel die in dieser Weise leuchten werden Emissions- oder HII- Nebel genannt. Vom leuchtenden Wasserstoffgas heben sich die dunklen, molekularen Staubwolken gut ab. Sie bestehen vorrangig aus Kohlenstoff und anderen schwereren Elementen. Bereiche im All, in denen diese beiden Nebelgruppen auftreten, sind typische Regionen, in denen sich neue Sterne bilden.


NGC 2467 ist von der Erde etwa 17.000 Lichtjahre entfernt und liegt im Südsternbild Puppis. Das Bild wurde mit dem 8m Spiegel des Gemini South Teleskops aufgenommen, das auf einem Berg des Cerro Pachon in Chile steht.







Astro.GoBlack.de