NGC 0488

© Adam Block - Mount Lemmon SkyCenter - University of Arizona

 

 
NGC 0488
RA: 01 21 46.85 Dec: 05 15 24.19 (J2000)
 
 
Galaxie: SA(r)b
Sternbild:    Pisces (Fische)
 
 
Rotverschiebung:            z = 0.007579
Entfernung:           100 Mio.Lj
 
 
Durchmesser in arcmin:   5,2' x 3,9'
Durchmesser:       150.000 + 115.000 Lj
 
 
Absolute Helligkeit:        -22,06 M
Scheinbare Helligkeit:     10,4m
 
 
Entdeckt: 1784
Friedrich Wilhelm Herschel
 
 
Teleskop: -
Jahr: -
 

 
 
 
 
Das Bild wurde mit Bezug zum Aladin Sky Atlas nach Norden ausgerichtet.
Die Angaben entsprechen der Nasa-MAST- oder NED- Datenbasis. Ho=74,2
 
 
 
 
 
Bemerkungen zum Bild: NGC 0488

Das Bild von Adam Block ( Caelum Observatoriums, Arizona) zeigt die Galaxie NGC 0488 des New General Catalogue von Johan Ludvig Emil Dreyer im Sternbild der Fische. Sie ist etwa 100 Mio. Lichtjahre entfernt und fällt durch die eng gewundenen Spiralarme auf. Diese winden sich im blauen Licht junger Sterne um einen gelb leuchtenden Kern mit alten Sternen herum. Ihr größter Durchmesser beträgt 150.000 Lichtjahr, womit die gesamte Galaxie über den Daumen um 1/3 größer ist als die Milchstraße.

Die Astronomen haben in einer Untersuchung die Bewegungsgeschwindigkeit der Sterne in der Scheibenebene gemessen. Sie kamen auf eine Geschwindigkeit von 360 km/s, mit der die Sterne hier um das Zentrum rotieren. In der Milchstrasse ist diese Geschwindigkeit kleiner, hier beträgt die Geschwindigkeit 220km/s. Diese Messungen fanden statt, um eine Antwort auf die Frage zu erhalten, warum bei einigen Galaxien die Spiralarme so eng gewunden sind. Das vorläufige Ergebnis deutet darauf hin, dass diese Eigenschaft weniger an der Rotationsgeschwindigkeit der Sterne um das Zentrum liegt, als vielmehr an dem Ablauf der Sternbildung in deren Gaswolken. In einer Hypothese geht man davon aus dass in einer Art Dichtewelle die Sternbildung abgestoßen wird und sich dadurch die Arme visuell herausbilden.
Galaxien mit ähnlich eng gewundenen Armen sind NGC 2841 und NGC 7217

Interessant sind auch die Daten der Belichtung zu diesem Bild.
Belichtungsdauer der Helligkeit 7.5 Stunden
RGB 3.25 : 2.75 : 3.25 Stunden, zusammen 9.25 Stunden
Gesamtzeit: 16.75 Stunden.
 
 
Hilfsmittel
 

Astro.GoBlack.de