NGC 0246

© Gemini South Observatory

 


 

NGC 0246

RA: 00 47 03,36 Dec: -11 52 19,02 (J2000)

 

 
Planetarischer Nebel
Sternbild:    Cetus (Walfisch)
 
 
Rotverschiebung:            -
Entfernung:           1.600 Lj
 
 
Durchmesser in arcmin:   3,8'
Durchmesser:       ~2 Lj
 
 
Absolute Helligkeit:        2,45 M
Scheinbare Helligkeit:     10,9m
 
 
Entdeckt: 1785
Friedrich Wilhelm Herschel
 
 
Teleskop: 8,1 m
Jahr: ~2005
 

 
 
 
 
Das Bild wurde mit Bezug zum Aladin Sky Atlas nach Norden ausgerichtet.
Die Angaben entsprechen der Nasa-MAST- oder NED- Datenbasis. Ho=74,2
 
 
 
 
 
Bemerkung zum Bild: NGC 0246
Dieser planetarische Nebel stammt von dem Stern: BD-12 0134

Das Bild zeigt den Planetarischen Nebel NGC 0246 des New General Catalogue von Johan Ludvig Emil Dreyer im Sternbild Walfisch. Er umgibt einen zusammenbrechenden, sonnenähnlichen Stern, der etwa 1.600 Lichtjahre von der Erde entfernt ist. Dieser Stern BD-12 0134 und sein Nebel liegt im Südsternbild des Walfisch.

Im Bild befindet sich der sterbende Stern ziemlich genau in der Mitte des Nebels. Genau genommen handelt es sich um den kleineren Partner des dort zu sehenden Doppelsternsystems. Der Stern verblasst schon seit einigen tausend Jahren und wird auch noch einige weitere tausend Jahre benötigen um zu verschwinden. Diese Zeitspanne erscheint uns, gemessen an unserer eigenen Lebenslänge, als ungemein lang, doch wie schnell vergeht sie gemessen an den Milliarden Jahren, die ein Stern als Sonne besteht. Tausend Jahre sind ja nur ein Millionstel von einer Milliarde Jahren und von letzteren überdauert ein Stern wie die Sonne, 10 Stück. Bezogen auf das Leben eines 80jährigen Menschen entspräche dies einem Zeitraum von 2 Minuten .. womit der astronomische Ausdruck für 'kurz' einen nachvollziehbaren Sinn erhält.

Obiger Stern entwickelt sich gerade zu einem, von seiner Materie her dicht gepackten, Weißen Zwerg, während seine abgestossenen äußeren Gashüllen bereits 2 Lichtjahre in das umgebende All hinaus geeilt sind. Stern und Nebel bewegen sich dabei zum oberen Rand des Bildes hin, was die Astronomen aus der helleren oberen Kappe des Nebels schließen.
 
 
 
  Theorie zur Entstehung planetarischer Nebel
  Liste der planetarischen Nebel
 
 
Hilfsmittel
 

Astro.GoBlack.de