IC 0356  |  ARP 213

© Karen Weiss and Patrice Cooper/Adam Block/NOAO/AURA/NSF
 

 
ARP 213
RA: 04 07 46.91 Dec: +69 48 44.78 (J2000)
 
 
IC 0356
RA: 04 07 46.91 Dec: +69 48 44.78 (J2000)
 
 
Galaxie SA(s)ab pec
Sternbild: Camelopardalis
 
 
Rotverschiebung:            z = 0.002985
Entfernung:           39 Mio.Lj
 
 
Durchmesser in arcmin:   5,2'
Durchmesser:       60.000 Lj
 
 
Absolute Helligkeit:        -19,01M
Scheinbare Helligkeit:     11,39m
 
 
Entdeckt: -
-
 
 
Teleskop: NOAO
Jahr: -
 

 
 
 
 
Das Bild wurde mit Bezug zum Aladin Sky Atlas nach Norden ausgerichtet.
Die Angaben entsprechen der Nasa-MAST- oder NED- Datenbasis. Ho=74,2
 
 
 
 
 
Bemerkungen zum Bild: IC 0356 = Arp 213

IC 356 ist eine Galaxie die etwa 39 Mio. Lichtjahre von der Erde entfernt, im Sternbild Camelopardalis zu finden ist. Da sie in der Ebene der Milchstraße liegt, und sie durch deren Staub hindurch fotografiert werden muss, erscheint sie abgedunkelt und leicht rötlich eingefärbt. Die Galaxie besitzt ungewöhnlich feine Spiralarme und einen radialen Staubstreifen, bei etwa 1 Uhr, der aus dem Zentrum nach außen reicht. Diese Eigenschaften brachten den US-amerikanische Astronomen Halton C. Arb im Jahr 1966 dazu, die Galaxie unter der Nummer 213 in seinen 'Atlas of peculiar Galaxies' aufzunehmen. Er klassifizierte IC 356 als 'Galaxie mit Unregelmäßigkeiten, Absorption und Auflösung'


IC 0356  |  ARP 213
© NASA / IPAC Extragalactic Database (NED)

Der radiale Staubstreifen, der die Aufmerksamkeit der Astronomen auf sich zieht, ist in beiden Bildern auf der Position 1 Uhr zu erkennen.
 
 
Hilfsmittel
 

Astro.GoBlack.de