Planet: Uranus - Mond: Umbriel
Uranus, Allgemeine Beschreibung
Uranus Datenblätter
 

 

Umbriel ist der dunkelste Mond des Uranus-Systems. Er reflektiert nur etwa die Hälfte des Lichts, das von von seinem Nachbarmond Ariel zurückgeworfen wird. Woraus der helle Fleck auf seiner Oberseite besteht weiß auch niemand so genau. Angenommen wird ein Krater, dessen Auswurf hell erscheint. Dem entsprechend gehen die wissenschaftlichen Spekulationen dahin, dass auch Umbriel aus einem Gemisch aus Eis und Stein besteht. Entdeckt wurde der Mond 1851 durch William Lassell.

 

 

Größe

Einheit

Umbriel

 

 

Entfernung v. Planeten, mittel

km

266.000

 

 

Umlauf, sideral

d

4,144

 

 

Winkel der Bahnebene

Grad

0,36

 

 

Exzentrizität

 

0,0050

 

 

Radius

km

585,0

 

 

Masse

1020 kg

11,72

 

 

Dichte, mittel

kg/m³

1.400

 

 

Albedo, geometrisch

 

0,18

 

 

Helligkeit, absolut

1 AE

-

 

 

Gravitation

m/s²

-

 

 

Fluchtgeschwindigkeit

km/s

-

 

 

Scheinbare Helligkeit in Opposition

 

-

 

 

Datenquelle: http://nssdc.gsfc.nasa.gov/planetary/planetfact.htm


 

Astro.GoBlack.de