Planet: Neptun - Ringsystem
Neptun, allgemeine Beschreibung
Neptun Datenblätter
 

Datenblatt: Neptun - Ringe

nach Unterlagen der NASA

[Zurück, auf Bild klicken]

 

Neptuns Ringe wurden allesamt 1989 mit dem Vorbeiflug von Vojager2 an dem Planeten entdeckt. Es wurden 6 Ringsysteme erkannt, von denen sich LeVerrier und Lassell als identische Ringe erwiesen und ein Ring nur sehr undeutlich zu erkennen war. Der Ring Adams läßt sich in Teilstücke unterteilen, die in etwa 15km breit sind. Die untere Tabelle enthält die bekannten Parameter.
Vier der sehr kleinen Neptunmonde, Naiad, Thalassa, Despina, Galatea befinden sich innerhalb des Ringsystems. Larissa folgt unmittelbar dem äußeren Ring. Die Monde Proteus und Triton entfernen sich schon erheblich vom Ringsystem und Nereid befindet sich mit einem sprunghaften Versatz von 5.000.000km sehr weit außen.
 

 

Parameter der Ringe

 

 

 

Radius / km

Radius/Äquator

Albedo

Breite/km

 

 

Neptun Äquator

24.766

1,000

 

 

 

 

Galle (1989 N3R)

41.900

1,692

~0,015

~2000

 

 

LeVerrier (1989N2R)

53.200

2,148

~0,015

~110

 

 

Lassell (1989N4R)

53.200

2,148

~0,015

~4000

 

 

Arago (1989N4R)

57.200

2,310

 

~100

 

 

Unbenannt (undeutlich)

61.950

2,501

 

 

 

 

Adams (1989N1R)

62.933

2,541

~0,015

~50

 

 

Teile des Adams-Ringes

 

 

 

 

 

 

Courage

62.933

2,541

 

~15

 

 

Liberte

62.933

2,541

 

~15

 

 

Egalite1

62.933

2,541

~0,040

~15

 

 

Egalite2

62.933

2,541

~0,040

~15

 

 

Fraternite

62.933

2,541

 

~15

 

 

 

 

 

 

 

 

Astro.GoBlack.de