© NASA, Mars Global Surveyor
 
 

 

Mars

 

 

 

Oberfläche, Valles Marineris

 

 

 

 

 

 


 
 
 
 
Das Bild zeigt einen Ausschnitt von 1,5 mal 2,9 km des westlichen Candor Chasma innerhalb des Valles Marineris. Das vollständige Bild der Raumsonde Mars Global Surveyor zeigt bis zu 100 weitere solcher Strukturen mit geschichteten Ebenen die 10 bis 11 m dick sind.
Man vermutet, das diese Strukturen vor etwa 3,5 Milliarden Jahren durch Sedimentablagerungen im Wasser entstanden sind, wobei der fallende Wasserspiegel die einzelnen Ebenen erzeugte. So jedenfalls wären die Strukturen auf der Erde zu interpretieren.

Allerdings räumen die Astronomen ein, dass auch andere, bisher nicht bekannte Verhältnisse auf dem Mars, zu der Schichtung beigetragen haben können. Dennoch will man bei weiteren Marsmissionen versuchen, hier nach Fossilien zu suchen, .. die, würde man sie finden, sogar ein vergangenes Leben auf dem Mars nachweisen würden.
 
 
 
 

Astro.GoBlack.de