© NASA Goddard Space Flight Center
 
 

 

Erde

 

 

 

Globus

 

 

 

 

 

 


 

 

 

 

Dieses Bild ist keine Fotografie, sondern basiert auf digitalen Daten dreier Satelliten. Es ist so gesehen ein sehr genauer Globus unserer Erde.

Durch die Kombination der Datensätze erhielt man sogar eine Reliefdarstellung. Um die Kontur des Reliefs zu verstärken, wurden die Höhe um den Faktor 50 überhöht. Ebenso wurden die Farben nachgearbeitet. Fruchtbare Regionen erscheinen in sattem Grün, karge Bereiche sind gelb bis braun dargestellt.

Aus den Wassermassen der Ozeane ragen die Kontinentalplatten von Nord- Mittel- und Südamerika heraus. Typische Wolkenstrukturen überdecken den stillen Ozean, erreichen die Küstenlinie vor Südamerika, aber dringen nicht darüber hinaus. Ein grosser Sturmwirbel ist unterhalb von Grönland zu sehen. Der zweite Sturmwirbel vor der Westküste Nordamerikas ist ein Hurrican mit dem Namen Linda.

Unser Erdtrabant, der Mond, oben-links, wurde nachträglich in das Bild kopiert und erscheint doppelt so gross, wie er von Astronauten aus dieser Blickrichtung gesehen würde.

 

 

 

 

 

 

 

Astro.GoBlack.de